Schlagwort-Archive: Krefeld Pinguine

Die „Krefeld Pinguine“ (als „Krefelder EV“ 1936 gegründet) sind Gründungsmitglied der DEL und seit 1994 ununterbrochen in dieser Spielklasse.

Dritter Sieg im dritten Spiel

Am heutigen Freitag besiegte der EHC Red Bull München die Krefeld Pinguine auswärts 5:2. Was nach einer eindeutigen Partie klingt, war jedoch ab dem zweiten Drittel eine Gratwanderung: Nachdem München schon nach 65 Sekunden durch Jon DiSalvatore in Führung ging, war es Evan Brophey, der wenige Minuten vor der ersten Pause auf 0:2 aus Hausherrensicht […]

Hartes Wochenende

Ein hartes Wochenende steht dem Münchner EHC in der DEL bevor. Erst kommt es zum Auswärtsspiel bei den Krefeld Pinguinen, die zwar nicht mehr den Lauf haben wie noch vor kurzem, als sie zwischenzeitlich Platz 1 in der Tabelle belegten, werden aber sicher nicht leicht zu bezwingen sein. Am Sonntag folgt dann das nächste Topteam. […]

New kids on the ice

Heute Abend ist es so weit. Der lang befürchtete Ausfall von Jochen Reimer für ein ganzes Spiel ist da. Nachdem der Joker ja schon gegen Krefeld wegen Erkältung und Grippe passen musste, wird er wohl dieses Wochenende gar nicht auf dem Eis stehen. Dafür werden jedoch Lukas Steinhauer und Jakob Goll das Tor hüten. Lukas […]

Auswärtsjagen ist schwer

Ja, ja… der frühe Pinguin fängt den Wurm. Und der Wurm, das war heute der EHC München. Nachdem man die Haie noch schön ködern konnte, musste man gegen die Krefeld Pinguine eine Niederlage hinnehmen. Nach nur 55 Sekunden stand es schon 1:0 für die Eisvögel. Und obwohl Martin Hinterstocker postwendend zurückschoss, konnte Krefeld abermals durch […]