Schlagwort-Archive: EHC Red Bull München

Der EHC München spielt seit 2010 in der DEL, nachdem man sich im Finale gegen die Schwenninger Wild Wings mit einem Sweep durchsetzen konnte. Vorher wurde 2009 schon der DEB-Pokal gewonnen. Nach einem Gesellschafterwechsel im Sommer 2012 spielt die Mannschaft unter dem Namen „EHC Red Bull München“.

#Finale1 das 2:1 in der 72. Minute zum Nachhören… #hörsturz

Der Egl und der Stu haben gestern über drei Stunden das erste Spiel der Finalserie EHC Red Bull München gegen die Grizzlys Wolfsburg kommentiert. Das entscheidende Überzahlspiel könnt ihr hier noch einmal anhören:

 

Statistiken Finalspiel 1:

Heimsieg München – 2:1 n.V. (1:0,0:0,0:1,1:0) Torschützen: #17Jérôme Samson  1:0 (12.), #96André Reiss 1:1 (47.)  #2Jeremy Dehner   2:1 (72./PP1)  6142 Zuschauer (ausverkauft)

Mitschnitt der letzten Sekunden in Halbfinale 5 bis 23.1

Mit Sebi und Stu. Beginnend beim Anspiel in Unterzahl in der eigenen Zone 81 Sekunden vor Schluss. #Finale, #Hörsturz, #FrankyMauer @ehcredbullmuenchen @oberwiesenfeld als .ogg und für noch mal als .mp3

Mit Effizienz, Cleverness und Traumtoren…

…bestrafen die Kölner Haie die Münchner Disziplinlosigkeit. Mit den Worten: „Ich bin sauer!“, begann EHC-Coach Don Jackson sein Statement zur gerade kassierten 1:5 Schlappe in der mit 18068 Zuschauern voll besetzten Köln Arena. Wer jetzt geglaubt hat, Jackson beschwere sich in der Folge über die mit 8 zu 30 Strafminuten recht einseitige Regelauslegung von Bauer/Schukies, […]