Schlagwort-Archive: EHC Red Bull München

Der EHC München spielt seit 2010 in der DEL, nachdem man sich im Finale gegen die Schwenninger Wild Wings mit einem Sweep durchsetzen konnte. Vorher wurde 2009 schon der DEB-Pokal gewonnen. Nach einem Gesellschafterwechsel im Sommer 2012 spielt die Mannschaft unter dem Namen “EHC Red Bull München”.

Vorschau: München gegen Minsk

Es geht wieder los! Am Freitag beginnt für den EHC Red Bull München die Champions Hockey League Saison 2018/19 mit dem Heimspiel gegen Yunost Minsk.  Das Team aus der weißrussischen Hauptstadt ist seit 2012 Farmteam des KHL-Teams HK Dinamo Minsk und schaffte in der heimischen Extraleague sieben Meistertitel allein in den letzten 15 Jahren. Auf […]

Gegen die Regeln

Dass die DEL das absichtliche Verschieben des Tores nun strenger ahnden wird, ist gut. Mit der nachträglichen Strafe gegen Leggio gerät die Liga jedoch in den Verdacht der Lächerlichkeit. Ein Kommentar von Pascal. Die DEL gab am heutigen Tag bekannt, dass es nach dem absichtlichen Verschieben des Tores von David Leggio beim Spiel gegen Bremerhaven […]

Vollgas bis Februar

Die Deutschland-Cup-Pause ist Geschichte, jetzt gehts mit Vollgas in die heiße Phase. Wobei Pause schon ziemlich übertrieben ist. Elf Spieler des EHC waren mit ihren Nationalmannschaften unterwegs, davon ein Großteil natürlich für den DEB beim Deutschland-Cup. Mit einem Sieg gegen die USA (mit David Leggio auf der Bank) konnte der Cup auch noch etwas versöhnlich […]

Fehlstart zum Auftakt – Nur 2 Punkte am ersten Wochenende

Das hatten sich Fans und Verantwortliche nach den guten Auftritten in der CHL sicher anders vorgestellt. Konnte der EHC Red Bull München in Krefeld noch mit einem Overtimesieg die ersten Punkte erkämpfen, blieb den Spielern von Don Jackson im Heimspiel gegen Ingolstadt sogar der Torjubel verwehrt. In beiden Spielen wurde der EHC von den Spielanteilen […]