Hacker Pschorr und drive.de bleiben Hauptsponsor

Endlich startet der EHC Red Bull München wieder in eine neue Saison: Heute geht es los gegen Yunost Minsk in der Champions Hockey League. Mit dabei ist auch in diesem Jahr Radio Oberwiesenfeld. Das Team wird wie in den vergangenen Spielzeiten von Hacker Pschorr und drive.de unterstützt.

Radio Oberwiesenfeld begleitet die Red Bulls nicht nur bei Heimspielen, sondern reist zu vielen Auswärtsspielen mit Mietwagen von drive.de. Das Unternehmen hat eine lange Tradition als Sponsor im Münchner Eishockey – es machte schon die Verpflichtung der NHL-Stars Blake Wheeler und Paul Stastny während des Lockouts in der Saison 2012/13 möglich.
Der Biersponsor der Red Bulls unterstützt auch Radio Oberwiesenfeld: Hacker Pschorr geht damit bereits in die fünfte Saison als Sponsor des Fanradios. Beide Unterstützer werden durch kurze Einspieler während der Liveübertragungen erwähnt.

Das Team von Radio Oberwiesenfeld bedankt sich herzlich bei drive.de und Hacker Pschorr für die großartige Unterstützung.

Radio Oberwiesenfeld ist das Fanradio des EHC Red Bull München. Die Kommentatoren arbeiten ehrenamtlich und begleiten den EHC bei Heim- und Auswärtsspielen in allen Wettbewerben. Übertragen werden die Spiele unter anderem auf der Homepage www.radio-oberwiesenfeld.de. Wenn auch Sie die Arbeit von Radio Oberwiesenfeld unterstützen möchten, wenden Sie sich gerne an: sponsoring@radio-oberwiesenfeld.de.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail