Championsleague erreicht!

Der EHC Red Bull München hat sich für die Champions Hockey League 2018/19 qualifiziert. Durch den Sieg der Augsburger Panther heute bei den Eisbären Berlin könnte der EHC rechnerisch im schlechtesten Fall nur noch 2. der Hauptrunde in der Deutsche Eishockey Liga (DEL) werden. Für den dritten Hauptrundensieg in Folge wird nur noch ein eigener Punkt oder ein Punktverlust der Thomas Sabo Ice Tigers benötigt.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail